Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag & MittwochDienstagDonnerstagFreitag
07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 19.00 Uhr  

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis FreitagDienstagDonnerstag
08.30 - 12.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr

A016/2020 - Antrag zum Haushalt 2021

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt zwei Anträge zum Haushalt 2021

Antrag 1
Die Schulen benötigen einen entsprechenden Breitbandausbau, um digitales Lernen und Arbeiten zu ermöglichen. Daher stellen wir für die weiterführenden Schulen, Gymnasium, Realschule (BIZ) und Gemeinschaftsschule den Antrag, mit Unterstützung von Fibernet einen Breitbandausbau vorzunehmen und das Dienstleistungsportfolio von Fibernet umfassend auszuschöpfen.
Die Defizite in der Digitalisierung liegen unter anderem auch darin, dass die entsprechenden Bandbreiten an den Schulen fehlen. Pro Endgerät in der Schule rechnet man mit 1 MB Datenleistung. Die Schülerzahl aller drei Schulen liegt bei 1.100; dazu kommen noch die Lehrkräfte.
Schulen arbeiten verstärkt mit Tablets im Unterricht oder richten sogar „reine“ Tablet-Klassen ein. Um störungsfrei im Unterricht lernen und arbeiten zu können, benötigen die Schulen eine entsprechende Bandbreite.
Finanzierung: 90% bezuschusst durch Fibernet/DigitalPakt, Rest über Mittel des Digitalpaktes.

Antrag 2
Wenn die Sprecher des Jugendgemeinderates an einer Gemeinderatssitzung teilnehmen, sollen Sie auch eine Entschädigungspauschale erhalten. Die Höhe soll der Gemeinderat festlegen.

Anmerkung:
Es liegen der Verwaltung Anträge vor, welche haushaltsrelevant sind: Klimakonzept, Planungskosten für neuen Bauhof, Goetheschule mit Präsentationseinheiten ausstatten, notwendiger „Waldumbau“ etc.

Ansprechpartner: Rößling, Bertram, Ehret, Klaus // Koch, Klaus
zuständiger Fachbereich: FB 2 // FB 1
Antragsdatum: 11.11.2020
Antragsteller: Pro Hemsbach
Eingangsdatum: 12.11.2020
in Sitzung vorgelegt: -
in Sitzung beraten & beschlossen: -
Bearbeitungsstand: erledigt

Bemerkung

Antrag (.pdf)

Die Schulen sind mit einer Internetverbindung ausgestattet und ausreichend abgedeckt.
Die Vertreter/Sprecher des Jugendgemeinderates erhalten eine Entschädigung, wenn diese an einer Gemeinderatssitzung teilnehmen.

© 2020 Stadt Hemsbach.
Alle Rechte vorbehalten.