Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag & MittwochDienstagDonnerstagFreitag
07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 19.00 Uhr  

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis FreitagDienstagDonnerstag
08.30 - 12.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr

A013/2020 - Bauhof / neues Domizil

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag, den Konzeptentwurf mit Kostenschätzung für ein neues Domizil unseres Bauhofes dem Gemeinderat, vor der Haushaltsberatung, zur Diskussion und Beratung vorzulegen.

Am 27.11.2019 hat Herr Reinhard vom Fachbereich 2 in beeindruckender Weise den Gemeinderäten die vielfältigen Arbeiten und Anforderungen an den Bauhof vorgestellt. Dabei erläuterte Herr Reinhard die Probleme des heutigen Standortes in Bezug auf das Unterstellen von Gütern und Gerätschaften, aber auch die Problematik der vorhandenen Räumlichkeiten welche den Mitarbeitern des Bauhofes zur Verfügung stehen. Um bessere. Bedingungen für das Personal und die Gerätschaften zu erhalten war vereinbart worden, zu prüfen, wie ein neues Domizil für den Hemsbacher Bauhof auf dem Gelände der Stadt westlich der Autobahn aussehen könnte. Die Mitarbeiter hatten sich umliegende moderne Bauhöfe von Nachbargemeinden angeschaut und schon gedanklich die ersten Ideen einer möglichen Umsetzung auf dem städtischen Gelände entwickelt.

Man ist so verblieben, dass diese ersten Gedanken in einen Entwurfsplan münden sollten. Dabei sollten die verschiedenen „Randbedingungen des Grundstückes" mit in Betracht gezogen werden. Auf der Basis bereits realisierter Bauhöfe sollte eine grobe Kostenschätzung vorgenommen wer­ den. Dieser Entwurf mit grober Kostenschätzung sollte dem Gemeinderat vorgelegt werden.

Bis heute, 1O Monate später wurde dem Gemeinderat dieser Entwurfsplan mit Kostenermittlung noch nicht vorgelegt.

Pro Hemsbach beantragt, vor Aufstellung des Haushaltes, diese Konzeptgrundlage dem Gemeinderat zur Diskussion und Beratung vorzulegen. Außerdem sollte der Leiter des Bauhofes in dieser Sitzung anwesend sein und dieses Konzept nochmals allen Gemeinderäten vorzustellen.

Ergänzender Hinweis zum og. Antrag: 28.09.2020
Wir haben bei der Fraktionssitzung am 24.09.2020 festgestellt, dass die FWV bereits im April fast den gleich lauteten Antrag zum " Bauhof' gestellt haben mit einer terminlichen Vorgabe, Septem­ber.

Unser Antrag unterstützt dieses Anliegen und ist dahin weitergehend, da wir den Konzeptentwurf mit Kostenschätzung VOR den Haushaltsberatungen zur Beratung vorliegen haben wollen. Nur dann ist der Gemeinderat in der Lage zu entscheiden, wie eine praktische stufenweise Umsetzung aussehen könnte und die ersten Mitteln dafür in den Haushalt 2021 einzustellen.

Ansprechpartner: Rößling, BertramReinhard, Jürgen
zuständiger Fachbereich: FB 2
Antragsdatum: 23.09.2020 / 28.09.2020
Antragsteller: Pro Hemsbach
Eingangsdatum: 24.09.2020 / 29.09.2020
in Sitzung vorgelegt: -
in Sitzung beraten & beschlossen: -
Bearbeitungsstand: erledigt

Bemerkung

Antrag (.pdf)

Es wurden für die Neuplanung des Bauhofes Mittel in den Haushalt eingestellt.

© 2020 Stadt Hemsbach.
Alle Rechte vorbehalten.