Koordinator/in ISEK (m/w/d)

„Hemsbach macht Zukunft“ ist der Leitsatz des im Frühjahr 2013 gestarteten Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK). Mittlerweile sind viele ISEK-Maßnahmen angestoßen und werden mit breiter Bürgerbeteiligung umgesetzt.

Die Stadtverwaltung Hemsbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Koordinator/in ISEK (m/w/d)
Vollzeit, unbefristet

Praktikant/in im Anerkennungsjahr (m/w/d) für den Beruf der Erzieherin/des Erziehers

Die Stadt Hemsbach an der Bergstraße, ca. 12.000 Einwohner, sucht für die städtische Kindertageseinrichtung „Regenbogenland“, zum 01.09.2019 eine/n

Praktikant/in im Anerkennungsjahr (m/w/d)

für den Beruf der Erzieherin/des Erziehers

Das Regenbogenland ist eine Kindertageseinrichtung mit 123 Plätzen für Kinder ab drei Jahren bis zum Schuleintritt und mit 32 Krippenplätzen für Kinder zwischen einem und drei Jahren.

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Umsetzung der pädagogischen Konzeption unter Anleitung
  • Betreuung und Förderung der Kinder im Team
  • Mitgestaltung in pädagogischen Prozessen, Projekten und Methoden
  • Mitgestaltung des Tagesablaufs für die Kinder gemeinsam mit dem Team
  • Einblicke in die Dokumentation der Entwicklungsprozesse des Kindes anhand der Bildungs- und Lerngeschichten
  • Einbindung in die Elemente der vertrauens- und respektvollen Bildungs- und Erziehungspartnerschaft unter Anleitung

Änderungen und Ergänzungen des Aufgabenbereichs bleiben vorbehalten.

Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossene Vorstufen der Ausbildung (schulischer Teil)
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Offenheit und Einfühlungsvermögen für die Lebenslagen der Kinder
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations-, Koorperations-, Team- und Kritikfähigkeit, Engagement

Wir bieten:

  • eine hochinteressante Praktikumsgelegenheit im pädagogischen Bereich, die sich durch eine professionelle Anleitung und der Möglichkeit auszeichnet, vielfältige Erfahrungen sammeln

zu können

  • Unterstützung durch den Träger
  • einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • die Teilnahme an den pädagogischen Tagen und Fortbildungen

Die Vergütung erfolgt nach den Grundlagen des TVPöD.

Sind Sie interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31. Mai 2019 an die

Stadt Hemsbach -10.1 Personal-

Postfach 1240, 69495 Hemsbach

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Stenvers, Tel.-Nr. 06201/74675.