A017/2019 - See der Sinne

"See der Sinne am Wiesensee"

Die Veranstaltung "See der Sinn" ist witterungsabhängig eine weitere Form, einen kulturellen und kulinarischen Höhepunkt für unsere Einwohnerschaft und darüber hinaus der Bevölkerung im näheren und weiteren Umland anzubieten.
Auf Grund verschiedener Faktoren findet dieses Event nur alle zwei Jahre statt.

Die Initiative ist bisher durch die Verwaltung ergriffen worden; eine Fortführung in privater Kooperation wäre wünschenswert - oder nicht möglich ?

Aus diesem Grund bittet die Fraktion der Freien Wähler Hemsbach um eine Auflistung der Kosten in Einnahmen und Ausgaben, um eine Kostenniveaulierung abschätzen zu können.

Im Einzelnen sollten aufgeführt werden:

  1. Eintrittsgeld
  2. Standgeld
  3. zweckgebundene Spenden
  4. Veröffentlichung in den Medien
  5. Versicherung
  6. Elektroversorgung
  7. Bauhofstunden
  8. Anzahl der privaten Aussteller und Vereine/Organisationen

Die Einzelkosten können auch als Anlage - gegebenfalls "nichtöffentlich" - aufgeführt werden.

Der Gemeinderat möge Informationen darüber erhalten, inwieweit diese schöne Veranstaltung weitergeführt und angeboten werden kann oder neue Formen dafür gefunden werden sollten.

Ansprechpartner:  
zuständiger Fachbereich: FB 1 / FB 3
Antragsdatum: 30.08.2019
Antragsteller: Freie Wähler
Eingangsdatum: 02.09.2019
in Sitzung vorgelegt: -
in Sitzung beraten & beschlossen: -
Bearbeitungsstand: erledigt

Bemerkung

Dem Gemeinderat wurde eine Auflistung der gewünschten Posten bzw. Einzelkosten nichtöffentlich vorgelegt.