A009/2019 - Goetheschule

Planungssicherheit für die Goetheschule

Die SPD-Gemeinderatsfraktion beantragt, dass die Verwaltung in Zusammenarbeit mit der Schulleitung ein Konzept vorlegt, mit welchem Angebot sich die Goetheschule an ihrem jetzigen Standort künftig präsentieren wird. Dabei ist insbesondere auf die Grundschulbetreuung und die Situation des Schulsports einzugehen.

Aufbauend auf diesen grundsätzlichen Aussagen legt die Verwaltung ein Sanierungskonzept vor, in dem insbesondere folgende Fragen beantwortet werden:

  1. Wie viele Räume werden in der Goetheschule gebraucht, um das beschlossene Konzept zu ermöglichen?
  2. Wo überall in der Goetheschule besteht ein Sanierungsbedarf?
  3. Werden Räume im Lehrerwohnhaus oder im Kellergeschoss benötigt oder können sie anderweitig genutzt werden?
  4. Besteht eine Notwendigkeit das Dachgeschoss auszubauen oder genügt eine energetische Sanierung?
  5. Wie hoch ist die Kostenschätzung einer Sanierung?
  6. Kann die Sanierung schrittweise vorgenommen werden?
  7. Kann der Schulbetrieb während der Sanierung aufrecht erhalten bleiben?
Ansprechpartner: Rößling, Bertram
zuständiger Fachbereich: FB 2
Antragsdatum: 18.02.2019
Antragsteller: SPD
Eingangsdatum: 18.02.2019
in Sitzung vorgelegt: 29.04.2019, 22.07.2019
in Sitzung beraten & beschlossen:  
Bearbeitungsstand: in Bearbeitung

Bemerkung

-