A006/2019 - Waldumbau - Umfassende Informationen

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag, den Gemeinderat umfassend über den notwendigen Waldumbau - vor der Waldbegehung - zu informieren, um ihm eine qualifizierte Entscheidungshilfe für die Beschlussfassung zum 10 Jahres-Forstplan zu geben.

Konzept für einen zukunftssicheren "Mischwald von morgen"

Am 14. Dezember soll der Gemeinderat über den Forstplan für die nächsten 10 Jahre entscheiden. Dieser 10-Jahresforstplan müsste sich durch die klimatischen Veränderungen, Stürme, Hitze, Trockenheit, Schädlinge usw. deutlich von den vorherigen 10-Jahresforstplänen unterscheiden, da unsere Aufgabe darin bestehen muss, den Wald von morgen klimastabil aufzubauen.

Dazu benötigt der Gemeinderat - vor der Waldbegehung - eine umfassende und qualifizierte Fachinformation über den derzeitigen Status des Hemsbacher Waldes, etwaige Schäden und die geplanten Maßnahmen in Hinblick auf einen klimastabilen Wald, welche im 10-Jahresforstplan festgeschrieben werden sollen. Denn unser Ziel ist es, die Waldfunktion dauerhaft zu sichern, damit auch künftige Generationen die Vielfalt des Waldes als Lebensgrundlage behalten. Der Wald ist der beste Klimaspeicher; zudem bindet er das Treibhausgas CO2. Daher benötigen wir eine "neue" zukunftsweisende Forstplanung, welche sich dieser klimatischen Veränderung stellt und unseren Wald "klimastabil" umbaut.

Um qualifiziert entscheiden zu können, benötigt der Gemeinderat - vor der Waldbegehung - eine umfassende Information zu dieser Problematik.

Ansprechpartner: Schork, Tobias 
zuständiger Fachbereich: FB 1
Antragsdatum: 12.08.2019
Antragsteller: Pro Hemsbach
Eingangsdatum: 13.08.2019
in Sitzung vorgelegt: 16.09.2019
in Sitzung beraten & beschlossen: 16.09.2019
Bearbeitungsstand: erledigt

Bemerkung

Dem Antrag wurde einstimmig zugestimmt.

Am Montag, den 23.09.2019 fand die Informationsveranstaltung "Wald" für die Mitglieder des Gemeinderates unter fachkundiger Führung des Forstamtes statt.