Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag & MittwochDienstagDonnerstagFreitag
07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 19.00 Uhr  

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis FreitagDienstagDonnerstag
08.30 - 12.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr

Neue Kurse: „Pflanzengerecht Obstbäume schneiden“

Neue Kurse: „Pflanzengerecht Obstbäume schneiden“

Reiche Blüte im Frühjahr, gesunde Früchte und ein vitaler Baum – all dies gewährleistet ein regelmäßiger Baumschnitt. Die Fördergemeinschaft regionaler Streuobstbau Bergstraße, Odenwald, Kraichgau e.V. (FÖG) und der BUND haben sich dem Erhalt von Streuobstwiesen verschrieben und bietet im Winter/Frühjahr 2021 in Hemsbach/Laudenbach wieder eintägige Schnittkurse zum pflanzengerechten Schnitt von Obstbäumen an, einen Basis- sowie einen Aufbauschnittkurs.

Wird in regelmäßigen Abständen ein fachgerechter Pflegeschnitt vorgenommen, erreichen Obstbäume ein höheres Alter und ein Gleichgewicht zwischen Fruchtbildung und Neuaustrieb. Selbst alte Bäume können durch einen Sanierungs- oder auch Verjüngungsschnitt wieder zum Neuaustrieb gebracht oder vor einem vorzeitigen Absterben bewahrt werden. Gerade alte Bäume werden von vielen Vögeln und Insekten bevölkert und sind für die Tierwelt erhaltenswert.

Die Schnittkurse der FÖG vermitteln BesitzerInnen von Obstbäumen oder Streuobstgrundstücken sowie Interessierten Hintergrundwissen und praktische Anleitung durch einen Profi. Kursleiter Christoph Schnetter, der bereits seit 15 Jahren Obstbäume schneidet, ist selbstständiger (Obst-)Baumpfleger, Fachwart für Obst und Garten, Streuobstwiesenbesitzer und FÖG-Mitglied und führt bereits seit sieben Jahren Schnittkurse durch. Angeboten werden Basisschnittkurse und ein Aufbauschnittkurs. Basisschnittkurse konzentrieren sich auf die Jungbaumpflege und vermitteln theoretische Inhalte wie Aufbau und Wuchsgesetze eines Obstbaums. Nach dem Theorieteil schneiden die Kursteilnehmer unter Anleitung Jungbäume. Im Aufbaukurs werden die theoretischen Inhalte des Basiskurses vorausgesetzt. Bezogen auf das jeweilige Lebensstadium eines Baumes leiten sich das Ziel und die Art des Eingriffs sowie die Schnittführung ab: der Erziehungs-, Pflegeschnitt oder Sanierungsschnitt. Bei der Altbaumpflege richtet sich der Blick auf Statik, Vitalität und Nutzbarkeit des Obstbaums.

Zielgruppe der Kurse sind Streuobstwiesen-BesitzerInnen, ObstbäuerInnen und gärtnerisch Interessierte. Für den Aufbaukurs ist die vorherige Teilnahme am Basiskurs Voraussetzung. Die Kursgebühr beträgt 60 Euro, FÖG-Mitglieder zahlen 50 Euro. Interessierte melden sich bitte spätestens sieben Tagen vor Kursbeginn schriftlich und formlos per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.foeg-streuobstwiesen.de.

Übersicht der Termine: 06.02.2021 Laudenbach/Hemsbach Basiskurs, 06.03.2021 Laudenbach/Hemsbach Aufbaukurs, 07.03.2021 Laudenbach/Hemsbach Ergänzungskurs.

Die eintägigen Kurse gehen von 9 bis 16 Uhr und sehen eine Stunde Mittagspause vor. Die TeilnehmerInnen erhalten nach der Anmeldung genaue Informationen zu Treffpunkt, Ausrüstung und Ablauf des Kurses.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 06.02.2021 9:00
Termin-Ende 06.02.2021 16:00
Einzelpreis 60.00€
Speaker Gerhard Röhner
Number Hours 6
Ort BUND-Umweltscheuer
© 2020 Stadt Hemsbach.
Alle Rechte vorbehalten.