Auch Senioren können malen

Ab Donnerstag, 31. Oktober 2019, sollen Senioren ermutigt werden, längst vergessene „Schätze“ zu heben, indem sie den Mut haben die erste Farbe auf einen leeren Bogen zu bringen. So kann man erste Schritte üben, auch wenn man denkt, dass man nicht malen kann. Es werden nur wenige Vorgaben gemacht mit dem Ziel Freude am Malen zu finden. Mit Inge Jöst konnte eine kompetente Ansprechpartnerin gefunden werden, die mallustige Senioren gerne unterstützt. Diese Malstunde findet in den Räumen der Bürger-Drehscheibe, Bachgasse 92, statt, und zwar immer donnerstags von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr. Malutensilien stehen zur Verfügung. Interessenten melden sich ab sofort einfach in der Bürger-Drehscheibe oder donnerstags nachmittags in der Sprechstunde des Seniorenrates.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 31.10.2019 9:30
Termin-Ende 31.10.2019 11:30
Ort Bürgerdrehscheibe