Wegen steigender Infektionszahl: Rathausbesuche ab Montag nur noch nach Terminvereinbarung

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Ab Montag, 19. Oktober, sind Besuche des Rathauses, des Bürgerbüros sowie der Außenstelle Hildastraße 12 zu den gewohnten Öffnungszeiten nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Damit reagiert die Stadtverwaltung auf die derzeit stark ansteigenden Zahlen an Coronavirus-Neuinfektionen. Auch in Hemsbach gibt es momentan mehrere aktive Fälle.

Die Maßnahme sei rein präventiv, erklärt Bürgermeister Jürgen Kirchner; bereits im Frühjahr habe sich ein stufenweises Reagieren auf die Ausbreitung des Virus bewährt: „Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger wie auch unser Rathauspersonal bestmöglich schützen, gleichzeitig aber weiterhin uneingeschränkt unseren umfassenden Service anbieten.“

Gleichzeitig appelliert der Rathauschef, Rathausbesuche in nächster Zeit auch grundsätzlich auf das Notwendigste zu beschränken und Anliegen, wenn möglich, vorab telefonisch oder per E-Mail vorzubringen. „Persönliche Kontakte mit Rathausmitarbeiterinnen und -mitarbeitern und natürlich auch unter Besucherinnen und Besuchern möchten wir aufs Nötigste reduzieren, zum Wohle aller und um notfalls den Betrieb aufrechterhalten zu können.“

Bürgerbüro auch wieder in der Alleestraße

Das Bürgerbüro als publikumsintensivster Bereich wird seinen Service ab Montag deshalb auch wieder zusätzlich in der Alleestraße 14B anbieten, weil in diesen Räumlichkeiten ein besserer Schutz sowohl der Besucher als auch der Mitarbeiter gewährleistet ist. Der Einlass wird über eine Klingel geregelt.

Kirchner betont, dass die Stadtverwaltung die aktuelle Entwicklung in Sachen Corona stets im Blick behalte und entsprechend mit Augenmaß reagieren werde – „ohne Hysterie, aber mit größtem Verantwortungsbewusstsein.“ Die Stadt Hemsbach stehe natürlich, wie andere Kommunen auch, in ständigem Kontakt mit dem Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises, um angemessen reagieren und informieren zu können.

Info: Telefonische Terminvereinbarung entweder direkt mit dem/der Sachbearbeiter/in oder über die Zentrale, Tel. 06201/707-0. Öffnungszeiten des Rathauses: Montag-Freitag 8.30-12.00 Uhr, Dienstag 14.00-15.30 Uhr, Donnerstag 14.00-18 Uhr; Öffnungszeiten des Bürgerbüros: Montag und Mittwoch 07.30-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr, Dienstag 07.30-12.00 Uhr und 14.00-15.30 Uhr, Donnerstag 07.30-12.00 Uhr und 14.00-19.00 Uhr, Freitag 07.30-13.00 Uhr. Weitere Infos unter www.hemsbach.de.