Bürgerbüro: Bitte Termin vereinbaren

Wegen des Corona-Virus ist das Bürgerbüro derzeit in der Alleestraße 14b untergebracht. Um ein unnötiges Anstehen dort zu vermeiden, bitten wir Sie, wie aktuell auch allgemein im Rathaus, vorab einen Termin zu vereinbaren! So können wir nicht nur den Besucherstrom besser koordinieren, sondern auch schon im Vorfeld klären, welche Unterlagen zum Termin mitgebracht werden müssen.

Bürgerbüro - Tel.: (06201) 707-93

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gesundheitsamt: Bitte nicht mit dem Mietauto oder Carsharing-Auto zum Corona-Abstrich anreisen

Geschrieben von Gesundheitsamt des RNK am . Veröffentlicht in Aktuelles

Das Gesundheitsamt des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis, welches auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, bietet zusammen mit den GRN-Kliniken und dem Universitätsklinikum Heidelberg Testungen auf das Coronavirus an. Der Test kann an mehreren Stellen durchgeführt werden, beispielsweise am eigens dafür eingerichteten Drive In-/Walk In-Testzentrum in Heidelberg-Kirchheim. In den zurückliegenden Tagen fiel auf, dass sich Bürgerinnen und Bürger mit Mietwagen oder Fahrzeugen von Carsharing-Anbietern zur Abstrichstation auf den Weg machen. Das Problem: Viren, wie auch das Coronavirus, werden zwar grundsätzlich per Tröpfcheninfektion, also über Husten oder Niesen, übertragen, doch eine sogenannte Schmierinfektion ist nicht gänzlich ausgeschlossen. Heißt: Eine Ansteckung an einer Oberfläche ist unter Umständen möglich.

Um zu vermeiden, dass Nachnutzer der Autos unwissend einer Infektionsgefahr ausgesetzt werden, machen das Bürger- und Ordnungsamt der Stadt Heidelberg sowie das Gesundheitsamt darauf aufmerksam, dass Personen, die das Test-zentrum aufsuchen wollen, keine Miet- oder Carsharing-Autos nutzen sollten. Dies ist indes auch gar nicht nötig: Wer kein Auto besitzt, kann das Walk In-Test-zentrum problemlos zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen. Die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs wird nicht empfohlen.