Neues Angebot beim Stadtseniorenrat Hemsbach: Mit Gedächtnistraining geistig fit bleiben

Geschrieben von Seniorenrat Hemsbach am . Veröffentlicht in Aktuelles

Ab Oktober startet der Stadtseniorenrat Hemsbach über das Winterhalbjahr mit einem Gedächtnistraining. Regelmäßiges Gedächtnistraining ist für Senioren sehr wichtig, um geistig fit zu bleiben, da der menschliche Geist mit der Zeit an Konzentration und an Leistungsfähigkeit verliert. Allerdings kann man diesen Prozess unter anderem mit Gedächtnistraining verlangsamen. Dies bietet sich auch für all diejenigen an, die sich selbst noch nicht als Senior ansehen. Durch das Gedächtnistraining steigert man die Verknüpfungen der Gehirnzellen, welche für die geistige Fitness verantwortlich sind.

Hier verhält es sich ähnlich wie beim Sport: Zu Beginn fällt es einem schwerer die Übungen durchzuführen. Mit der Zeit gewöhnt man sich jedoch an die Anforderungen der Aufgaben und erzielt bei regelmäßiger Ausführung schnell Erfolge. Dieses Vorgehen bietet sich auch an, um Demenz vorzubeugen, soweit dies natürlich möglich ist. Wichtig ist nur, dass man sich auch im Alter auf neue Erfahrungen und unbekannte Herausforderungen einstellen sollte.
Welche konkreten Möglichkeiten man mit Gedächtnistraining hat, und welche Vorteile bestimmte Übungen bieten, soll bei diesem Training aufgezeigt werden. Flyer zu diesem Angebot liegen u.a. bei der Stadt Hemsbach und in der Geschäftsstelle des Stadtseniorenrates aus.

Los geht es am Dienstag, 2. Oktober 2018, von 15:00 – 16:00 Uhr in der Geschäftsstelle des Seniorenrates, Bachgasse 54. Jeder kann bei diesem kostenlosen Angebot mitmachen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.