Rathausbesuche sind bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der 3G-Regel (Geimpft - Genesen - Getestet) möglich. Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich telefonisch unter (06201) 707-0. Für weitere Informationen klicken Sie bitte >>hier<<

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag & MittwochDienstagDonnerstagFreitag
07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 19.00 Uhr  

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis FreitagDienstagDonnerstag
08.30 - 12.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr

Kontakt

Telefon: (06201) 707-0
E-Mail: post@hemsbach.de

Rathausbesuche sind bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der 3G-Regel (Geimpft - Genesen - Getestet) möglich. Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich telefonisch unter (06201) 707-0. Für weitere Informationen klicken Sie bitte >>hier<< Der Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden ist nur noch mit FFP2-Maske oder vergleichbar erlaubt.
  |   Andreas Spieß

A005/2020 - Einbahnstraßenregelung untere Bachgasse

Die Fraktion Freie Wähler stellt den Antrag auf eine Einbahnstraßenregelung in der unteren Bachgasse sowie von der Bahnhofstraße in die Gartenstraße bis zur Grabenstraße. Beobachtungen und Erfahrungen der Anwohner haben gezeigt, dass es in der unteren Bachgasse zwischen Hilda- und Grabenstraße sowie am Bahnhof immer wieder zu schwierigen Situ...
  |   Andreas Spieß

A004/2020 - Gutachterausschuss Hemsbach

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag, die freiwerdende Stelle durch Wegfall des Gutachterausschusses neu zu beschreiben und neu zuzuordnen. Durch die beschlossene Mitgliedschaft der Stadt im gemeinsamen Gutachterausschuss mit Sitz in Weinheim, wird der Hemsbacher Gutachterausschuss aufgelöst. Alle Aufgaben und Tätigkeiten werden zukünf...
  |   Andreas Spieß

A003/2020 - PV-Anlage Neubau Hebelschule

Antrag auf Installation einer Photovoltaikanlage (PV-Anlage) auf dem Flachdach des Neubaus der Hebelschule Die Stadt Hemsbach hat beim Klimaschutz eine Vorreiterrolle inne. An ihrem Vorbild orientieren sich viele Bürgerinnen und Bürger. Bei Neubauten und Dachsanierungen sollten PV-Anlagen grundsätzlich immer zur Anwendung kommen.Allein wirtsc...
  |   Andreas Spieß

A002/2020 - Klimakonzept

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag, ein modulares Klimakonzept mit Bürgerbeteiligung für Hemsbach zu entwickeln Klimaschutz ist in der heutigen Zeit immer wichtiger und hat Auswirkung auf viele Bereiche unseres Lebens. Um die Lebensqualität auch in Zukunft zu erhalten, ist es notwendig, dass unsere Stadt ein Konzept zum Klimaschutz e...
  |   Andreas Spieß

A001/2020 - Tempo 30 Ortsdurchfahrt Hemsbach

Die SPD-Gemeinderatsfraktion beantragt die Einführung von durchgehend Tempo 30 auf der Ortsdurchfahrt Hemsbach im Zuge der L3110 und der B3. Bereits bei der Erstellung des Lärmaktionsplans wurde aufgezeigt, dass eine Reduzierung der Geschwindigkeit von 50 km/h auf 30 km/h aus Gründen des Lärmschutzes anzustreben ist. In kleinen Teilabschnitte...
  |   Andreas Spieß

A020/2019 - Umwandlung d. Schottergärten in normale Gärten

Die Fraktion der Grün Bunten Liste stellt folgenden Antrag:Die Stadt Hemsbach schafft mit Stauden- und Sträucher-Starter Kits für die Bewohner/innen Hemsbachs einen Anreiz, ihre Schottergärten wieder in normale Gärten mit möglichst vielen heimischen Pflanzen zurück zu wandeln.Wir beantragen, dass die Stadt Hemsbach Pflanzen-Pakete, die bei der...
  |   Andreas Spieß

A018/2019 - Rückbau der angelegten Schotterplätze

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag, dass die Stadt als Vorbild vorangeht und ihre „Schotterplätze“ sukzessive zurückbaut. Schottergärten sind irgendwie in „Mode“ gekommen, obwohl sie bekanntlich viele ökologische Nachteile mit sich bringen.Durch die Steinschüttungen fehlt den Insekten die Nahrung und in heißen Tagen spürt man deutlic...
  |   Andreas Spieß

A017/2019 - See der Sinne

"See der Sinne am Wiesensee" Die Veranstaltung "See der Sinn" ist witterungsabhängig eine weitere Form, einen kulturellen und kulinarischen Höhepunkt für unsere Einwohnerschaft und darüber hinaus der Bevölkerung im näheren und weiteren Umland anzubieten.Auf Grund verschiedener Faktoren findet dieses Event nur alle zwei Jahre statt. Die Initi...
  |   Andreas Spieß

A015/2019 - Bebauungsplan Kiefernweg III

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag, nachstehende offene Punkte bei der Erstellung des Bebauungsplanes Kiefernweg III mit zu berücksichtigen. Verlegung der Trafo-Station (steht bisher auf privatem Grund, Flurstücknummer 5067) auf öffentlichen Grund Verlegung der elektrischen Leitungen (MS, NS) auf öffentlichen Grund Löschung der G...
  |   Andreas Spieß

A014/2019 - städtebauliches Gesamtkonzept Bereich Wiesensee

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag zur Erstellung eines städtebaulichen Gesamtkonzeptes für den Bereich Wiesensee Wir stellen den Antrag auf ein städtebauliches Gesamtkonzept für den Bereich Wiesensee und ergänzen die unten aufgeführten Punkte 1-5 um die angedachte Bebauung Seeweg (Eingang Rundweg am See) (6) und die angedachte Bebau...
  |   Andreas Spieß

A012/2019 - Bildung einer Kommission

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag, eine Kommission zu bilden. Unser Standpunkt zu den Baukörpern HMH und Sportcenter haben wir schon mehrfach deutlich gemacht.Erst benötigt man ein Nutzungskonzept, daraus lassen sich die notwendigen Sanierungsarbeiten ggf. Erweiterungs- bzw. Umbauarbeiten und der benötigte Brandschutz ableiten. All...
  |   Andreas Spieß

A010/2019 - Einrichtung einer Stromladestation

Die SPD-Gemeinderatsfraktion beantragt, in Kooperation mit einem Stromanbieter (z.b. den Stadtwerken Weinheim) auf dem Parkplatz beim Wiesensee eine Strom-Lademöglichkeit für PKWs einzurichten Begründung: Zum Schutz der Gesundheit durch Reduzierung der Luftschadstoffe und um dem Klimawandel gegenzusteuern, müssen alternative Antriebsformen z...
  |   Andreas Spieß

A008/2019 - Lärmschutz an Straßen und Schienen

Lärmschutz an Straßen und Schienen; hier: Urteil des VGH BW vom 17.07.2018, 10 S 2449/17 Auf der Grundlage der EU-Umgebungslärmrichtlinie (Richtlinie 2002/49/EG) wurde für unsere Gemeinde eine Lärmkartierung gem. § 34 BImSchV durchgeführt, die "Hotspots" auswies, bei denen der Lärmaktionsplan aus dem Jahre 2017 bestimmte lärmschützende Maßnah...
  |   Andreas Spieß

A006/2019 - Waldumbau - Umfassende Informationen

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag, den Gemeinderat umfassend über den notwendigen Waldumbau - vor der Waldbegehung - zu informieren, um ihm eine qualifizierte Entscheidungshilfe für die Beschlussfassung zum 10 Jahres-Forstplan zu geben. Konzept für einen zukunftssicheren "Mischwald von morgen" Am 14. Dezember soll der Gemeinderat ü...
  |   Andreas Spieß

A005/2019 - Personaleinstellung

Antrag zur Personaleinstellung Eine öffentliche Ausschreibung sämtlicher Stellen ab A9 und TVöD 9 ist zukünftig erforderlich. Dies gilt auch für die Fachbereichsleiter und Amtsleiter. Ein automatisches Nachrücken der Stellvertreter gibt es nicht. Sie können an dem Bewerbungsverfahren teilnehmen. Eine interne Ausschreibung ist nicht ausreich...
  |   Andreas Spieß

A002/2019 - Lehrseminar neuer GR

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag für das Spätjahr ein Lehrseminar zu planen für den neuen Gemeinderat, für die Fachbereichsleitungen, ihre Stellvertreter und den Bürgermeister In der Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Gemeinderat ist es wichtig zu wissen, welche Aufgaben, Rechte und Pflichten haben die Fachbereiche zu erfüllen....
  |   Andreas Spieß

A001/2019 - Digitales Antragsbuch

Die Fraktion PRO HEMSBACH stellt den Antrag zur Etablierung eines digitalen Antragsbuches. Zur Herstellung der Transparenz über eingereichte Anträge der Fraktionen für die Verwaltung, für die Gemeinderatsmitglieder und für unsere Bürger/innen stellen wir den Antrag zur Einrichtung eines digitalen Antragsbuches auf der Homepage der Stadt Hemsb...
© 2020 Stadt Hemsbach.
Alle Rechte vorbehalten.