Stadtgeschichte

Hier haben wir für Sie Wissenswertes über das Wappen, einen kurzen historischen Überblick, ein kleines Porträt des Malers Wilhelm Trübner, der einige Sommer in Hemsbach verbrachte, und Informationen über die Geschichte und Sanierung des ehemaligen Rothschildschlosses und heutigen Rathauses für Sie zusammengestellt.

Wenn Sie Ihre Kenntnisse über die Entwicklung Hemsbachs vom Dorf zu einer lebendigen Stadt der Gegenwart vertiefen möchten, sei Ihnen unsere Ortschronik empfohlen:

Stadt Hemsbach (Hrsg.): Hemsbach – Vom Dorf zur Stadt, verlag regionalkultur, Ubstadt-Weiher, 2011, ISBN 978-3-89735-442-5.

Einblicke in die Geschichte bis zur Stadtwerdung Hemsbachs 1979 bietet auch Julius Friedrich Kastner, Hemsbach an der Bergstraße im Wandel der Zeit, hg. von der Stadt Hemsbach, Beltz Verlag, Hemsbach, 1980.

Aufschlussreich und spannend zu lesen sind die vom Geschichtsverein Hemsbach e.V. verfassten Artikel zur Hemsbacher Ortsgeschichte, die seit 1983 als Heimatbeilage Die Dorfheimat im „Hemsbacher Stadtanzeiger“ erscheinen und auch im Internet zugänglich sind unter http://www.hemsbach.de/geschichtsverein/Dorfheimat/dorfheimat.html.

Einen historischen Stadtrundgang mit allen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt finden Sie in der Hauptnavigationsleiste unter dem Menüpunkt Freizeit, Kultur & Tourismus.