Harald Priem stellt Buch vor

Harald Priem stellt Buch vor

21. Juli 2017 20:00

(im Kalender speichern)

Ehemalige Synagoge Hemsbach

Das Ausstellungsprojekt „DE-STRUK-TI-ON“ des Mannheimer Künstlers Harald Priem, das vom 24. April bis 19. Juni 2016 im Rahmen der Reihe „Atelier und Künstler“ der 27. Kreiskulturwoche in der Ehemaligen Synagoge in Hemsbach zu sehen war, ist dauerhaft in einer Dokumentation festgehalten worden. Am Freitag, den 21. Juli, um 20 Uhr wird der Künstler sein Buch „GAP – Zeichnung, Stempeldruck, Installation“ in der Ehemaligen Synagoge vorstellen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.