Galerie im Schloss - Apparences trompeuses: Nichts ist wie es scheint

Geschrieben von Rainer J. Roth am . Veröffentlicht in Aktuelles

In seiner Ausstellung „Apparences trompeuses: Nichts ist wie es scheint“ in der Hemsbacher „Galerie im Schloss“, präsentiert der Beerfelder Maler und Konzeptkünstler Oskar W. Rug ab dem 21. September 2017 einen Querschnitt seiner Arbeiten aus der Werkreihe DIE BILDER DAVOR.

Kernelement dieses Zyklus und roter Faden im Œuvre Oskar W. Rug, sind zwei sich aufeinander beziehende Bildebenen, die unter Verwendung einer Kombination aus Collage und Malerei neue Kontexte entstehen lassen. Der Überraschungseffekt ist garantiert, denn vielfach bedarf es eines zweiten oder dritten Blickes, um den Facettenreichtum des so entstandenen Kunstwerks vollumfänglich zu erfassen.

Das Hauptanliegen seiner Kunst sieht Oskar W. Rug, der sich selbst als Bildermacher, Geschichtenerzähler und Reisender in Sachen Kunst bezeichnet, in der Ingangsetzung und Förderung eines (inter)kulturellen Dialogs. Er nutzt das Stilmittel der Collage sowie davon abgeleitete Techniken als Medium, um diese Botschaft zu transportieren.

Der gelungene Mix aus Entertainment-Faktor und Denkanstoßpotenzial hat sich inzwischen als Markenzeichen Oskar W. Rugs etabliert. Die Spannung bleibt aufgrund seines Anspruchs, neue, von der Location inspirierte Arbeiten zu kreieren und damit für den Premierencharakter einer jeden Ausstellung zu sorgen, immer wieder aufs Neue gewährleistet.

Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 21. September 2017 um 19.00 Uhr laden Oskar W. Rug und die Stadt Hemsbach in den Gewölbekeller im Rathaus, Schlossgasse 41 herzlich ein. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Jürgen Kirchner wird Bridget Rug, Kultur-Manager in die Ausstellung einführen, die bis zum 17. November 2017 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen ist.

Foto: Oskar W. Rug - Das im Jahr 2017 entstandene Werk „Rosenzeit“ (90x70 cm, Collage/Transfertechnik) ist eine der Arbeiten die Oskar W. Rug in Hemsbach zeigen wird. www.artisrug.de