Rhein-Neckar-Kreis ruft zur „Schatzsuche“ auf: AGFK-Jubiläumskampagne „Finde dein Rad“ ab 27. Juli

Geschrieben von Rhein-Neckar-Kreis am . Veröffentlicht in Aktuelles

Im Rhein-Neckar-Kreis wird Radverkehr groß geschrieben: Sei es beim Klimaschutz, als Teil des Mobilitätskonzepts, im Rahmen der Gesundheitsförderung und im Tourismus. Anlässlich des 200. Geburtstags des Fahrrads beteiligt sich deshalb auch das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis an der AGFK-Jubiläumskampagne „Finde dein Rad“ und verschenkt insgesamt sechs Fahrräder.

Um eines der Jubiläumsräder zu gewinnen, gilt es, bei einer interaktiven Schatzsuche das dazugehörige Fahrradschloss zu finden und zu knacken. Hinweise, die spielerisch zum Versteck des Schlosses führen, werden dabei unter www.finde-dein-rad.de veröffentlicht. Erfolgreiche „Schatzsucher“ können sich das Fahrrad persönlich beim Bürgermeisteramt des Fundortes abholen.

Im Rhein-Neckar-Kreis startet die Aktion mit Beginn der Sommerferien am 27. Juli. Wer im Landkreis kein Glück hatte, für den lohnt sich noch ein Blick in die Nachbarregionen: Denn „Finde dein Rad“ läuft zwischen dem 9. Juli und dem 6. August 2017 in insgesamt 38 AGFK-Mitgliedskommunen in Baden-Württemberg.


Das hellblaue Jubiläumsfahrrad wurde übrigens gemeinsam mit dem Sponsor Cycle Union aus Oldenburg eigens für die Aktion entwickelt. Der tiefe Einstieg des 50 cm-Rahmens ermöglicht ein unkompliziertes Auf- und Absteigen. Die Shimano 7-Gang-Schaltung sorgt für ein angenehmes Fahren – auch bergauf. Damit der neue Besitzer sicher zum Stehen kommt, ist das Rad mit einer griffi-gen V-Bremse ausgestattet. LED-Scheinwerfer sorgen nachts und in der dunklen Jahreszeit dafür, dass man gut gesehen wird.

Die AGFK-BW e. V.
Die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) ist ein Netzwerk von zurzeit 64 Städten, Land-kreisen und Gemeinden. Unterstützt und gefördert vom Land, wollen die Kom-munen das Radfahren als selbstverständliche, umweltfreundliche und günstige Art der Fortbewegung fördern, mehr Menschen sicher aufs Rad bringen und ihnen die Freude am Radfahren vermitteln – für eine neue Radkultur in Baden-Württemberg. „Finde dein Rad“ wird vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg gefördert.
Der Rhein-Neckar-Kreis ist bereits seit dem Jahr 2013 Mitglied in der AGFK.