Wunsch des Seniorenrats in Erfüllung gegangen: Die „alla hopp!“-Anlage hat jetzt einen Bouleplatz

Geschrieben von Manuela De Angelis am . Veröffentlicht in Aktuelles

Ein lang gehegter Wunsch ging am vergangenen Montag, 10. April, in Erfüllung: Schon während der Planungen zur Hemsbacher „alla hopp!“-Anlage wünschte sich der Seniorenrat Hemsbach dort die Einrichtung eines Bouleplatzes. Der damalige Seniorenratssprecher Reinhard Küßner brachte den Vorschlag damals ein und blieb beharrlich. Das hat sich ausgezahlt, denn jetzt wurde dieser Planungswunsch Wirklichkeit und unter Anwesenheit eines gutgelaunten Publikums vom Seniorenrat und Bürgermeister Jürgen Kirchner eingeweiht.

  Der Einladung des Seniorenrates folgten einige Zuschauer, darunter auch Boule-Spieler aus den Nachbarorten. Der Rathauschef hatte die Ehre, die erste Kugel zu werfen, gefolgt von Seniorenratssprecher Karl-Heinz Arnold. Vorweg gab es für den Seniorenrat zum Einstand von Kirchner einen Boulekoffer mit sechs Kugeln und einem Cochonnet, – dem sogenannten Schweinchen – der Zielkugel aus Holz.

Apropos: Auf einer Infotafel neben dem Bouleplatz finden sich die Spielregeln und die dazugehörigen französischen Fachbegriffe. Während der Sommermonate bis voraussichtlich Oktober ist jeden Montagnachmittag von 15 bis 17 Uhr ein Seniorenratsmitglied vor Ort, jeder kann einfach mitspielen. Das Ganze ist ein reines Freizeitangebot und läuft ganz zwanglos ab, mit der Zeit soll es zu einem Selbstläufer werden. Und wenn man selbst keine Boule-Kugeln hat? Auch dafür ist gesorgt, gegen Pfand kann man sich am „alla hopp!“-Kiosk während dessen Öffnungszeiten welche ausleihen.

Das Einweihungsspiel ist schon mal gut gelungen, hier spielten in der Spielformation Triplette zwei Mannschaften à drei Spieler gegeneinander. Ursprünglich sollten diese Mannschaften vom Seniorenrat und der Stadtverwaltung gestellt werden, vor Ort entschied man sich aber spontan, dass einfach jeder aus dem Publikum mitspielen konnte. Da ließen sich die Anwesenden nicht zweimal bitten und so endete die Einweihung des neuen Bouleplatzes mit jeder Menge Spaß und Freude am Spiel.